31 JAHRE MAXIM

INTERVIEW MIT VITTORIA BERGAU

Vittoria arbeitet seit September 1992 bei MAXIM in der Herstellung und war quasi von Beginn an mit dabei. „Am Anfang waren wir 5-10 Personen in der Herstellung.“, erzählt sie. „Da gab es tatsächlich noch keine Maschinen und wir haben alles per Hand abgefüllt.“ Die ersten Produkte, die sie in der Herstellung zusammengestellt hat, waren u.a. Aftershave und Parfüm. Das Wachstum ließ nicht lange auf sich warten und Vittoria erlebte, wie nicht nur die Produktpalette sich erweiterte, sondern auch der Standort in Pulheim selbst.

Inzwischen ist Vittoria, neben der Einwage bzw. Zusammenstellung der Rohstoffe für die vorgegebenen Rezepturen, auch für die Einarbeitung der neuen Mitarbeitenden in den Werken zuständig. Aktuell findet man sie in den Herstellungsbereichen. Dort ist sie am Mischer für die Herstellung von dekorativer Kosmetik zuständig.

Doch wie kommt es dazu, dass Vittoria bereits seit über 3 Jahrzenten bei MAXIM ist? Das wollten wir natürlich direkt wissen. „Mir macht die Arbeit einfach Freude!“, erklärt sie. „Ich habe in den über 31 Jahren so viel miterlebt und so viel gelernt, dass ich noch nicht mal sagen kann, was genau mein Highlight war bzw. ist, denn irgendwie war alles spannend.“ berichtet sie.

Das freut uns wirklich sehr zu hören, liebe Vittoria und wir sind stolz, dass wir so eine tolle Mitarbeiterin schon so lange Zeit bei uns im Team haben. Vielen Dank, dass Du da bist!

Auf viele weitere Jahre!